Wir widmen uns der sogenannten "Offenen Behindertenarbeit", d.h. wir haben verschiedene Angebote, die für alle offen sind. Wir betreiben keine "Einrichtung", also kein Pflegeheim, Wohnheim oder ähnliches.







Vorrangig bieten wir menschliche und praktische Hilfe, die es nicht auf Rezept gibt, dennoch aber notwendig und hilfreich ist.
















Wir wollen die Begegnung zwischen Menschen mit Behinderung und Nichtbehinderten fördern, Behinderten die Teilnahme am öffentlichen Leben ermöglichen. Gemeinschaft, gegenseitige Hilfe erleben, etwas unternehmen, einmal heraus aus der alltäglichen Umgebung und Arbeit (oder Nichtarbeit), wieder Kraft und Mut schöpfen lassen.



zurück